Jacobs, Otto H.

Internationale Unternehmensbesteuerung

129,00 € * (138,03 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 927 8059 688
  • C.H. Beck, München
EAN: 9783406679414 Auflage: 8. Auflage 2016 Umfang: 1548 Seiten Einbandart: gebunden... mehr
Produktinformationen "Internationale Unternehmensbesteuerung"

  • EAN: 9783406679414
  • Auflage: 8. Auflage 2016
  • Umfang: 1548 Seiten
  • Einbandart: gebunden
  • Autor: Jacobs, Otto H.
  • Produkttyp: Handbuch

Das Handbuch von Jacobs nimmt zu allen Fragen der internationalen Besteuerung Stellung, mit denen ein Unternehmen bei grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit konfrontiert wird. Das Buch zeigt die grundsätzlichen Gestaltungsmöglichkeiten auf, die ein ausländisches Unternehmen bei der Gestaltung seiner Inlandsbeziehungen (Inbound-Investitionen) sowie ein deutsches Unternehmen bei der Gestaltung seiner Auslandsbeziehungen (Outbound-Investitionen) hat:

  • Direktgeschäfte
  • Betriebsstätte und ständige Vertretung
  • Tochterpersonengesellschaft
  • Tochterkapitalgesellschaft

Vorteile auf einen Blick

  • systematische Aufbau des Buches
  • zahlreiche praktische Beispiele und tabellarische Übersichten
  • detailliertes Sachregister

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt sämtliche einschlägigen Gesetzesänderungen und Verwaltungsanweisungen in Deutschland sowie alle aktuellen Entwicklungen auf Ebene der OECD und im Steuerrecht der Europäischen Union seit dem Jahr 2011:

Für die Unternehmensbesteuerung besonders relevante Gesetzesänderungen in Deutschland betreffen

  • Implementierung des Authorized OECD Approach (AOA) in nationales Recht (§ 1 Abs. 5 AStG);
  • Inkrafttreten der neuen Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung;
  • Einführung der Steuerpflicht für Streubesitzdividenden (§ 8b Abs. 4 KStG);
  • Verankerung des Korrespondenzprinzips bei hybriden Finanzinstrumenten (§ 8b Abs. 1 Satz 2 KStG);
  • Neuregelung der Ermittlung des Anrechnungshöchstbetrags (§ 34c Abs. 1 EStG);
  • Änderungen bei der Organschaft und hinsichtlich des Verlustrücktrags;
  • Neufassung des § 50d Abs. 3 EStG.

Innerhalb der Europäischen Union

  • Anpassung des zweiten Teils (Europateil) an die aktuellen Steuerrechtsentwicklungen in sämtlichen EU-Mitgliedstaaten;
  • Berücksichtigung der Änderung der Mutter-Tochter-Richtlinie;
  • Erörterung der Rückwirkungen bedeutsamer neuer Urteile des Europäischen Gerichtshofs auf das deutsche Steuerrecht bei den jeweiligen Sachfragen.

Ebene der OECD

  • Berücksichtigung mehrerer Überarbeitungen des OECD-Musterabkommens und dessen Kommentierung;
  • Einarbeitung der neuen deutschen Verhandlungsgrundlage für Doppelbesteuerungsabkommen;
  • Erörterung der Einzelmaßnahmen des BEPS-Projekts im Überblick und Analyse der verschiedenen Vorschläge im Rahmen der entsprechenden Gestaltungsansätze im sechsten Teil (Grenzüberschreitende Steuerplanung).



Weiterführende Links zu "Internationale Unternehmensbesteuerung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Internationale Unternehmensbesteuerung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen