EGB

Ergänzende Geschäftsbedingungen für den Bezug von Zeitschriften, Büchern, Büromaterial und Geräte

§ 1 Allgemeines
Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, soweit nicht in diesen ergänzenden Bedingungen andere Regelungen getroffen sind.
 
§ 2 Vertragsgegenstand (Ergänzung zu § 2 Grund-AGB)
Die Waren werden ausschließlich entsprechend den, in den jeweiligen aktuellen Werbemitteln angegebenen Ausführungen, Verpackungseinheiten bzw. Mindestmengen geliefert. Soweit Waren im jeweils aktuellen Werbemittel nicht genannt sind, gilt die Mindestmenge bzw. Verpackungseinheit, welche von den Jünglingverlag-Zulieferern vorgeschrieben wird, als vereinbart.
 
§ 3 Preise (Ergänzung zu § 3 Grund-AGB)
Die Preise für Bücher und Zeitschriften unterliegen der Buchpreisbindung und werden inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer ausgewiesen.
 
§ 4 Lieferung und Kosten (Ergänzung zu § 4 Grund-AGB)
1. Bei der Bestellung über die Warenkorbfunktion des Internetportals www.juenglingshop.de sowie bei der Lieferung von Büchern und Zeitschriften wird kein Mindermengenzuschlag berechnet.
 
2. Bei der Bestellung von Büchern und Zeitschriften über die Warenkorbfunktion des Internetportals www.juenglingshop.de wird keine Pauschale für Versicherung und Verpackung berechnet.
 
3. Bei Lieferungen laufender Ergänzungsbezüge, Updates, Fachzeitschriften und Einbanddecken zu Fachzeitschriften berechnet der Jünglingverlag die anfallenden Portokosten.
 
§ 5 Rückgaberecht
1. Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt (maßgeblich ist das Datum des Eingangsnachweises des Versenderunternehmens; z.B. Poststempel) zurückzugeben, sofern er die Ware auf seine Kosten und Gefahr unbeschädigt und vollständig in ihrer Originalverpackung zurücksendet. Für die Rechtzeitigkeit der Ausübung des eingeräumten Rückgaberechts ist der Eingang der Ware beim Jünglingverlag maßgeblich.
 
2. Das Rückgaberecht ist ausgeschlossen bei Computern, bei Software mit gebrochenem Siegel, bei allen Büromöbeln, die in unterschiedlichen Farbvarianten erhältlich sind und in der Regel nach Bestelleingang gefertigt werden, bei solchen Waren, die nicht in unseren jeweils aktuellen Werbemitteln vorgestellt sind und/oder speziell auf Kundenwunsch angefertigt worden sind, sowie jegliche Sonderanfertigungen und bei Verbrauchsmaterialien, die sich nicht mehr in ungeöffneter Originalverpackung befinden.
 
3. Die Kosten der Rücksendung von Waren trägt der Kunde, es sei denn, die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten Ware oder weist einen erheblichen Mangel auf. Den Nachweis der Rücksendung hat der Kunde zu erbringen.
 
4. Der Kunde hat dem Jünglingverlag den Wertersatz für eine, durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme entstandene Verschlechterung zu leisten. Der Jünglingverlag ist berechtigt, diese Wertminderung vom Rückzahlungsbetrag abzuziehen. Bei Untergang der Ware oder anderweitiger Unmöglichkeit der Rücksendung, die vom Kunden zu vertreten ist, hat der Kunde dem Jünglingverlag die entsprechende Wertminderung zu ersetzen.
 
§ 6 Zeitschriftenabonnements
Zeitschriftenabonnements laufen bis zum Ende des Kalenderjahres der Bestellung und verlängern sich jeweils um ein Jahr, wenn sie nicht mit einer Frist von 2 Monaten zum Jahresende gekündigt werden. Gibt der jeweils herausgebende Verlag in den Bezugsbedingungen für den Kunden günstigere Fristen und Zeitpunkte an, so nehmen wir eine Kündigung auch zu diesen Bedingungen an. Die Bezugsbedingungen können dem Impressum der jeweiligen Zeitschrift entnommen werden.

Zuletzt angesehen