Heuser, Torsten

Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz Rheinland-Pfalz

37,29 € * (39,90 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S07 951 8073 246
  • Reckinger, Siegburg
EAN: 9783792201855 Auflage: 4. Auflage 2016 Umfang: 220 Seiten Einbandart: kartoniert... mehr
Produktinformationen "Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz Rheinland-Pfalz"

  • EAN: 9783792201855
  • Auflage: 4. Auflage 2016
  • Umfang: 220 Seiten
  • Einbandart: kartoniert
  • Autor: Heuser, Torsten
  • Produkttyp: Kommentar

Dieser Kommentar bietet eine praxisgerechte Hilfestellung für die Anwendung des Landesverwaltungsvollstreckungsgesetzes Rheinland-Pfalz. Torsten Heuser geht dabei ausführlich auf die Besonderheiten des rheinland-pfälzischen Rechts ein.

Jährlich steigt die Anzahl der Vollstreckungen in Deutschland. Auch öffentliche Gläubiger befinden sich immer häufiger in der Situation, ausstehende Zahlungen gerichtlich einfordern zu müssen. Im Rahmen der Zwangsvollstreckung haben die kommunalen Vollstreckungsbehörden sowohl die Interessen des Gläubigers zu vertreten als auch die Belange des Schuldners durch Berücksichtigung von Schutzvorschriften zu wahren. In diesem Konfliktfeld wird es immer schwieriger, Forderungen durchzusetzen.

Das Verwaltungsvollstreckungsrecht regelt, wie diese Forderungen durchgesetzt und Handlungen, Duldungen oder Unterlassungen erzwungen werden können. Trotz seiner immensen Relevanz in der Verwaltungspraxis wird das Verwaltungsvollstreckungsrecht in der Ausbildung meist nur oberflächlich behandelt.

Der Praxiskommentar von Torsten Heuser liefert einen unverzichtbaren Wegweiser durch das Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz Rheinland-Pfalz – für die Praktiker in den Behörden ist er ein fundiertes Nachschlagwerk, für die Studenten und Auszubildende der Verwaltungs(hoch)schulen ein kompakter Einstieg in die Thematik.

Mit der vorliegenden 4. Auflage des Kommentars wurden insbesondere aktuelle Gerichtsentscheidungen in die Erläuterungen zu den einzelnen Rechtsnormen eingearbeitet, um damit den Praktikern in den Kommunalkassen detaillierte und hilfreiche Informationen zur Lösung der komplizierten Problemstellungen an die Hand zu geben.

Der Anhang wurde aktualisiert und um die wichtigsten anwendbaren Vorschriften der Zivilprozessordnung und anderer Gesetze erweitert.




Weiterführende Links zu "Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz Rheinland-Pfalz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz Rheinland-Pfalz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen