Richter, Christian

Schulordnung für die Berufliche Oberschule - Fachoberschulen und Berufsoberschulen

Schulordnung für die Berufliche Oberschule - Fachoberschulen und Berufsoberschulen
16,78 € * (17,95 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 200 8075 960
  • Link, Kronach
EAN: 9783556080368 Auflage: 8. Auflage 2018 Umfang: 536 Seiten Einbandart: gebunden... mehr
Produktinformationen "Schulordnung für die Berufliche Oberschule - Fachoberschulen und Berufsoberschulen"

  • EAN: 9783556080368
  • Auflage: 8. Auflage 2018
  • Umfang: 536 Seiten
  • Einbandart: gebunden
  • Autor: Richter, Christian
  • Produkttyp: Textsammlung

Kompakt und rechtssicher für Ihren Schulalltag: Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG), Bayerische Schulordnung und Fachober- und Berufsoberschulordnung (FOBOSO) als praktische Textausgabe zum Nachschlagen!

Die Broschüre bietet Ihnen in kompakter Form die wichtigsten schulrechtlichen Vorschriften für die Fachober- und Berufsoberschulen in Bayern: Die aktuellen Fassungen des Bayerische Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes (BayEUG), der Bayerischen Schulordnung (BaySchO) und der Fachober- und Berufsoberschulordnung (FOBOSO) sind vollständig abgedruckt.

Ein ausführliches Stichwortverzeichnis ermöglicht gezieltes Nachschlagen und erleichtert Ihnen die Arbeit mit den Rechtsvorschriften. Die letzten amtlichen Änderungen sind am Seitenrand markiert – die aktuellen Neuregelungen sind für Sie so mit einem Blick überschaubar. Durch das handliche Format und die übersichtliche Darstellung eignet sich die Broschüre im besonderen Maße zum schnellen Nachschlagen im Schulalltag und lässt sich leicht in jeder Aktentasche verstauen.

BayEUG und Schulordnungen sind als Rechtsgrundlagen für Schulaufsicht, Schulverwaltung und für die tägliche pädagogische Arbeit der Lehrkräfte unentbehrlich. Sie als Schulleitung müssen die Kenntniss der einschlägigen Regelungen in Ihrem Kollegium sicherstellen. Auch für alle Schüler, Eltern und Ausbildungsbetriebe sollte die Kenntnis dieser grundlegenden Vorschriften für das Zusammenleben an der Schule unerlässlich sein. Schulen wird deshalb empfohlen, beide Vorschriften in ausreichender Zahl zu beschaffen.

Aus dem Inhalt:

  • Bayerisches Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG)
  • Schulordnung für schulartübergreifende Regelungen an Schulen in Bayern (Bayerische Schulordnung – BaySchO)
  • Schulordnung für die Berufliche Oberschule – Fachoberschulen und Berufsorberschulen
  • (Fachober- und Berufsoberschulordnung – FOBOSO) inkl. Stundentafeln
  • Stichwortverzeichnis





Weiterführende Links zu "Schulordnung für die Berufliche Oberschule - Fachoberschulen und Berufsoberschulen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schulordnung für die Berufliche Oberschule - Fachoberschulen und Berufsoberschulen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen