Beck, Arne

Der Ausschreibungswettbewerb im Schienenpersonennahverkehr

34,39 € * (36,80 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • 700 145 7525 001
  • Erich Schmidt Verlag, Berlin
EAN: 9783503114238 Auflage: 1. Auflage 2008 Umfang: 157 Seiten Einbandart: kartoniert... mehr
Produktinformationen "Der Ausschreibungswettbewerb im Schienenpersonennahverkehr"

  • EAN: 9783503114238
  • Auflage: 1. Auflage 2008
  • Umfang: 157 Seiten
  • Einbandart: kartoniert
  • Autor: Beck, Arne
  • Produkttyp: Monographie

Mit der Nutzung von Ausschreibungen erzielten die Aufgabenträger im deutschen Schienenpersonennahverkehr (SPNV) überwiegend positive Ergebnisse. Vereinzelte Misserfolge belegen jedoch, dass erfolgreiche Vergaben mit einer Vielzahl von Anbietern keine Selbstverständlichkeit sind.

Dieser Band vermittelt Verantwortlichen in Wissenschaft und Praxis, die sich mit den wirtschaftlichen Erfolgskriterien der Ausschreibung von Leistungen des SPNV befassen, ein ganzheitliches Bild des wettbewerblichen SPNV-Marktes und seiner Gestaltungsmöglichkeiten aus Sicht der Aufgabenträger.

Das praxisorientierte Werk erläutert

  • die wesentlichen Rahmenbedingungen des deutschen SPNV-Marktes
  • die ökonomischen Hintergründe von Markteintrittsbarrieren und Anreizmechanismen im SPNV in der Vergabe- wie auch in der Vertrags-phase
  • die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung von 30 deutschen SPNV-Ausschreibungen mittels 35 Indikatoren und 1.050 Einzeldaten. Die Untersuchung veranschaulicht Markteintrittsbarrieren, die nicht im Bereich der Fahrzeugbeschaffung liegen. Vielmehr spielt die Vertragsart eine entscheidende Rolle für den Ausschreibungserfolg. Weiterhin informiert das Buch Aufgabenträger, Verkehrsverbünde und Betreiber über vielfach ungenutzte Anreizmechanismen und bestehende Risiken und gibt Handlungsempfehlungen zur Optimierung von SPNV-Vergabeverfahren.





„Für den Produktbereich „Fachmedien“ (Fachliteratur, Gesetzestexte, Fachzeitschriften, Online-Datenbanken etc.) erfolgen die Auftragsabwicklung, Auslieferung und Berechnung durch unseren Fachmedien-Partner Hans Soldan GmbH. Hierbei gelten die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Hans Soldan GmbH.“
Weiterführende Links zu "Der Ausschreibungswettbewerb im Schienenpersonennahverkehr"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Ausschreibungswettbewerb im Schienenpersonennahverkehr"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen