Hessischer Rechnungshof

Entwicklung der öffentlichen Rechnungslegung in Europa

56,19 € * (60,12 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 953 8057 336
  • Kommunal- und Schul-Verlag, Wiesbaden
EAN: 9783829311380 Auflage: 1. Auflage 2014 Umfang: 626 Seiten Einbandart: kartoniert... mehr
Produktinformationen "Entwicklung der öffentlichen Rechnungslegung in Europa"

  • EAN: 9783829311380
  • Auflage: 1. Auflage 2014
  • Umfang: 626 Seiten
  • Einbandart: kartoniert
  • Herausgeber: Hessischer Rechnungshof
  • Produkttyp: Tagungsband

Die öffentliche Rechnungslegung in Europa hat sich seit der EU-Richtlinie 2011/85 rasant entwickelt.

Ausgehend von der Beurteilung der Frage, ob sich die International Public Sector Accounting Standards (IPSAS) für eine einheitliche europäische öffentliche Rechnungslegung eignen, hat das europäische Statistikamt Eurostat am 6. März 2013 einen Bericht herausgegeben, in dem es auf die bestehende Harmonisierungsnotwendigkeit hinweist und die Entwicklung Europäischer Public Sector Accounting Standards (EPSAS) empfiehlt. Der Hessische Rechnungshof hat sich an diesem Entwicklungsprozess aktiv beteiligt und im Zeitraum von Dezember 2013 bis Dezember 2014 eine zehnteilige Diskussionsveranstaltung durchgeführt, die die wesentlichen Fragestellungen hinsichtlich der EPSAS aus Blickrichtung der Wissenschaft, Verwaltung und der Prüferpraxis thematisiert hat. Zu nennen sind exemplarisch die IPSAS als Ausgangsbasis für eine europäische öffentliche Rechnungslegung, Besonderheiten der öffentlichen Rechnungslegung, die Finanzstatistik als Entscheidungsgrundlage, Kosten, Nutzen und Machbarkeit einer EPSAS-Einführung in Europa und die Kompetenzgrundlagen für eine Übernahme der EPSAS in das deutsche Haushaltsrecht.

Auch werden Doppik-Erfahrungen und praktische Erfahrungen bei der Einführung von IPSAS vorgestellt. Da eine europaweite Einführung der noch zu entwickelnden EPSAS eine Doppikeinführung impliziert, werden im einführenden Teil die Vorteile der Doppik herausgearbeitet. Die aktuellen Entwicklungen werden von Autoren des Hessischen Rechnungshofs chronologisch dargestellt und Anforderungen an die Entwicklung der EPSAS beschrieben.

Das vorliegende Werk umfasst auch drei Beiträge zu den Standards Staatlicher Doppik, die für bestimmte Gebietskörperschaften ab 2015 relevant werden.




Weiterführende Links zu "Entwicklung der öffentlichen Rechnungslegung in Europa"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Entwicklung der öffentlichen Rechnungslegung in Europa"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen