EWeRK - Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft - Miniabonnement

EWeRK - Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft - Miniabonnement
36,45 € * (39,00 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: 09. Dezember 2021

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 170 8081 449
  • Nomos, Baden-Baden
EAN: 9783186685850 Einbandart: Zeitschrift, mit Online-Zugang Ausstattung: Onlinezugang;... mehr
Produktinformationen "EWeRK - Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft - Miniabonnement"

  • EAN: 9783186685850
  • Einbandart: Zeitschrift, mit Online-Zugang
  • Ausstattung: Onlinezugang;
  • Bezugsbedingung: bei nicht fristgerechter Kündigung erhalten Sie die Zeitschrift im regulären Abonnement; Falls Ihnen die Zeitschrift zusagt, so brauchen Sie nichts weiter zu veranlassen. Im Anschluss an das Probeabonnement erhalten Sie die Zeitschrift im regulären Abonnement.; 3 Hefte zum Vorzugspreis; Wenn Sie die Zeitschrift nach dem Probeabonnement nicht weiter beziehen möchten, genügt unter Beachtung der Kündigungsfrist eine kurze schriftliche Mitteilung an: Hans Soldan GmbH, Bocholder Str. 259, 45356 Essen.;
  • Erscheinungsweise: sechsmal jährlich;
  • Kündigungsfrist: 2 Wochen nach Erhalt des letzten Probeheftes;
  • Preisinformation: Miniabonnement (3 Hefte inkl. Versandkosten des Verlages), Jahresbezugspreis 2021 für das Vollabonnement 149,00 EUR, inkl. Digital, zzgl. Versandkosten des Verlages
  • Produkttyp: Zeitschrift

EWeRK ist die Zweimonatsschrift des Institutes für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V. Die Zeitschrift informiert in Urteilsbesprechungen und Aufsätzen stets aktuell über Entwicklungen in der Energiepolitik und –gesetzgebung, Rechtsprechung auf nationaler und internationaler Ebene sowie Entscheidungen und Mitteilungen des Bundeskartellamtes und der Bundesnetzagentur. Darüber hinaus werden weiterführende Literaturhinweise sowie Informationen zu den Veranstaltungen des Instituts angeboten.

Die Publikation deckt das gesamte Spektrum des Energierechts ab, beginnend mit dem Energiewirtschaftsrecht und Fragen der Netzregulierung. Die spannenden Fragen im Zusammenhang mit dem Ausbau der Erneuerbaren Energien werden ebenso thematisiert wie das Energiekartellrecht und der Emissionshandel. Dabei liegt der Fokus insbesondere auf den Belangen der kommunalen Versorger und der präzisen Information der Leserschaft im Hinblick auf die zunehmende Regulierung der Energiemärkte.

Herausgeber: Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V., vertreten durch Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt-Universität zu Berlin.




Weiterführende Links zu "EWeRK - Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft - Miniabonnement"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "EWeRK - Energie- und Wettbewerbsrecht in der Kommunalen Wirtschaft - Miniabonnement"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen