Laubenthal, Klaus; Nestler, Nina; Neubacher, Frank u.a.

Strafvollzugsgesetze StVollzG

111,21 € * (118,99 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • 700 967 1191 001
  • C.H. Beck, München
EAN: 9783406652295 Auflage: 12. Auflage 2015 Umfang: 1459 Seiten Einbandart: gebunden... mehr
Produktinformationen "Strafvollzugsgesetze StVollzG"

  • EAN: 9783406652295
  • Auflage: 12. Auflage 2015
  • Umfang: 1459 Seiten
  • Einbandart: gebunden
  • Autoren: Laubenthal, Klaus; Nestler, Nina; Neubacher, Frank u.a.
  • Reihentitel: Beck'sche Kurz-Kommentare
  • Produkttyp: Kommentar

Dieser Kommentar führt das seit Jahrzehnten anerkannte und etablierte Standardwerk von Calliess/Müller-Dietz unter Wahrung seiner spezifischen Qualitäten fort:

  • umfassende Berücksichtigung der sozialwissenschaftlichen und kriminalwissenschaftlichen Aspekte des Strafvollzugs
  • Verbindung von Praxisnähe mit wissenschaftlicher Fundiertheit
  • besonders gute Lesbarkeit und Klarheit der Darstellung.
  • Die Darstellungen orientieren sich unverändert an den Bedürfnissen der Arbeitspraxis des mit strafvollzugsrechtlichen Fragen befassten Juristen sowie des Bediensteten im Strafvollzug.

Aufgrund der Föderalismusreform gibt es seit einigen Jahren anstelle des einheitlich geltenden Bundes-Strafvollzugsgesetzes eine Mehrzahl inhaltlich und strukturell unterschiedlicher Ländergesetze.

Ziel der Neuauflage ist, den Kommentar für alle Bundesländer gleichermaßen nutzbar zu machen. Um inhaltliche Wiederholungen zu vermeiden, wurde auf eine Aneinanderreihung einzelner geschlossener Länderkommentierungen verzichtet. Stattdessen sind die Erläuterungen nun nach Themenbereichen gegliedert:

  • Vollzugsgrundsätze
  • Strafantritt
  • Unterbringung
  • Verlegung
  • Kontakt zur Außenwelt
  • intramural
  • extramural
  • Arbeit, Bildung
  • Freizeit
  • Religion
  • Gesundheit und Soziales, Kleidung, Verpflegung
  • Sicherheit und Ordnung
  • Rechtsbehelfe
  • Entlassungsvorbereitung, Entlassung
  • Frauen
  • Sozialtherapie
  • Anstaltsorganisation i.w.S.
  • Datenschutz
  • Besondere Vollzugsformen (Strafarrest, Sicherungsverwahrung etc.) Zu Beginn dieser Abschnitte werden die Texte der einschlägigen Normen der Landesgesetze vollständig abgedruckt.

Die Darstellungen nehmen stets den Wortlaut der Paragrafen zum Ausgangspunkt und erläutern ihn lückenlos unter Berücksichtigung seiner sämtlichen Tatbestandsmerkmale. Das Werk bleibt damit ein reiner Kommentar, kein Handbuch mit nur kursorischem Charakter. Ein weiterer Vorteil: Durch die Gliederung nach Themenbereichen werden Ähnlichkeiten und Unterschiede in den landesgesetzlichen Regelungen besonders verdeutlicht.




Weiterführende Links zu "Strafvollzugsgesetze StVollzG"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Strafvollzugsgesetze StVollzG"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen