Jüngling - der Behördenspezialist zu Gast auf dem Telecomputer Forum in Leipzig

Das erstmals ins Leben gerufene Teleforum bot viel Raum zum Netzwerken und Diskutieren. In Best Practice-Beiträgen und Fachforen wurden wertvolle Einblicke und Handlungsanregungen geboten. Christian Rupp vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort hielt zum Beispiel unter dem Motto „Lernen vom Nachbarn“ einen Vortrag über das eGovernment in Österreich. Über den Stand und Ausblick der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises gab Klaus Wolter vom Bundesverwaltungsamt wertvolle Einblicke. Ralph Aubele von der Stadt Ingolstadt  berichtete von der Pilotierung vom Projektstart mit der gemeinsamen Entwicklung mit Plakettenherstellern und ZB I-Veredelern bis hin zur Umsetzung i-Kfz und Digitalisierungsstrategien in einer Kommunalverwaltung.

Neben den inhaltlichen Themen war auch der Behördenspezialist Jüngling unter den ausgewählten Ausstellern mit einem Stand vertreten. Gezeigt wurde die verblüffend einfache Bedruckung von Feinstaubplaketten und Plakettenträgern. Am Montag Abend wurde für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt. In mehreren Gruppen ging es zu Fuß bei einem Stadtrundgang durch die Innenstadt von Leipzig. Der Rundgang endete an der Moritzbastei, wo der Abend mit einem gemütlichen Teil und Buffet im Kellergewölbe endete.


Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.