Neue Produktmanagerin für den Bereich Wahlen beim Behördenspezialist Jüngling

Mit Alena-Sophia Rehm verstärkt der Behördenspezialist Jüngling sein Team im Produktmanagement um weitere juristische Kompetenz.

Nach Ihrem Studium der Rechtswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München und dem 2. Staatsexamen am OLG München war Alena-Sophia Rehm u.a. als Rechtsreferendarin beim Freistaat Bayern und als Rechtsanwältin bei verschiedenen Münchener Anwaltskanzleien beschäftigt.

Neben der Entwicklung von auf die jeweiligen wahlrechtlichen Vorschriften abgestimmten Wahlvordrucken wird die Einführung von onlinebasierten Wahlanwendungen zur Vorbereitung und Durchführung von Wahlen für Wahlämter eines der kommenden Herausforderungen für die heute 29-jährige Produktmanagerin werden.

Als Volljuristin wird Frau Rehm nun den Fachbereich Wahlen verstärken und so künftig den Behördenverlag Jüngling mit ihren Erfahrungen und Kenntnissen als Wahlspezialistin unterstützen.


Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.