Erstes Wahlseminar zu den Landtags- und Bezirkswahlen 2018 in Unterhaching bis zum letzten Platz ausgebucht

Wahlen stellen immer wieder eine große Herausforderung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Wahlämtern dar. Sich ändernde Rechtslagen, die korrekte Pflege von Wählerverzeichnissen oder die richtige Anwendung von Vorschriften und Ordnungen im Briefwahlamt und im Wahllokal werfen bereits im Vorfeld allerlei Fragen auf. Um die bestehenden Unsicherheiten zu beseitigen und die Wahlvorbereitung und -durchführung rechtssicher zu gestalten, bedarf es der immer wiederkehrenden Auffrischung und Weiterbildung in allen Fragen des Wahlrechts und der Wahlorganisation.

Jüngling - der Wahlspezialist bietet für alle wichtigen Wahlen in Bayern für Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter von Wahlämtern, Wahlleiterinnen und –leitern sowie interessierten Mitarbeitern Ihrer Kommune Wahlseminare an, in denen alle Fragen im Vorfeld geklärt und bestehende Unsicherheiten beseitigt werden.

Zur aktuellen „Landtags-und Bezirkswahl 2018“ startete am 21.6.2018 eine neue Seminarreihe unter Leitung des Referenten Ralf Mager von der Stadtverwaltung Neu-Ulm, Bereich Zentrale Dienste Wahlen. Neben wichtigen Wahlrechtsfragen  konnten die Seminarteilnehmer auch die Gelegenheit nutzen, Ihre Fälle und Probleme zusammen mit den erfahrenen Dozenten und Ihren Kolleginnen und Kollegen anderer Kommunen zielorientiert zu erörtern.


Kommentare werden nach Überprüfung freigeschaltet
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.