Reich, Andreas

Niedersächsisches Nachbarrechtsgesetz

Niedersächsisches Nachbarrechtsgesetz
36,10 € * (37,91 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • 703 128 7528 001
  • Bock, Bad Honnef
EAN: 9783870669768 Auflage: 1. Auflage 2006 Umfang: 170 Seiten Einbandart: kartoniert... mehr
Produktinformationen "Niedersächsisches Nachbarrechtsgesetz"

  • EAN: 9783870669768
  • Auflage: 1. Auflage 2006
  • Umfang: 170 Seiten
  • Einbandart: kartoniert
  • Autor: Reich, Andreas
  • Reihentitel: Landesrecht Niedersachsen
  • Produkttyp: Kommentar

'Gute Advokaten sind schlimme Nachbarn' so lautet ein altbekanntes Sprichwort. Der Ursprung dieser Aussage dürfte darin zu finden sein, dass manch einer im Nachbarrecht ein wenig Detailkenntnisse bräuchte, die man als juristischer Laie aber nicht so selbstverständlich besitzt. Hier setzt der in kürze erscheinende Titel: 'Niedersächsisches Nachbarrechtsgesetz - Kommentar' von Andreas Reich an.

Das Niedersächsische Nachbarrechtsgesetz dient mit seinen Beteiligungsrechten dem Klima unter den Nachbarn. Es ist soeben vom Landtag an das neue Bürgerliche Gesetzbuch angepasst worden. Das gibt Veranlassung, nicht nur auf die Grenzen der Beteiligung der Nachbarn, sondern auch auf die Vorzüge des Gesetzes hinweisen zu dürfen.

Mit dem Kommentar zum Niedersächsischen Nachbarrechtsgesetz will Andreas Reich die aus der Praxis entstandenen Gedanken zum Nachbarschaftsrecht einer breiteren Öffentlichkeit darstellen. Reich setzt sich dabei kritisch mit der gesamten Gesetzesmaterie auseinander und räumt mit einigen in der Literatur verbreiteten Irrtümern auf. Auch die Gesetzesstellen werden erläutert, die sonst gern als 'Fehler des Gesetzgebers' bezeichnet werden, weil sie sonst nicht 'ins Konzept' passen. Reich hat im Vergleich zu bekannten Werken, alle veröffentlichten Entscheidungen niedersächsischer Gerichte in den Kommentar eingearbeitet.

Der Kommentar wendet sich damit in gleichem Maße an die Gerichte und Kommunen, aber auch an Rechtsanwälte und die Schiedsstellen. Er macht den Versuch, alle bekannten Schnörkel zu vermeiden, zur Sache zu kommen und einen Ausgleich vorzuschlagen. Er sollte außerdem den von der Beteiligung betroffenen Bürgern eine nähere Information zum Gesetzt und sicher auch eine Hilfe geben.




Weiterführende Links zu "Niedersächsisches Nachbarrechtsgesetz"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Niedersächsisches Nachbarrechtsgesetz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen