Bernhardt, Günther; Kattenbeck, Dieter

Bayerisches Forstdienst-Taschenbuch Fachteil und Beamtenteil - mit Fortsetzungsbezug

Bayerisches Forstdienst-Taschenbuch Fachteil und Beamtenteil - mit Fortsetzungsbezug
83,18 € * (89,00 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • 709 752 7509 001
  • Walhalla, Regensburg
EAN: 9783802951213 Umfang: 4596 Seiten Einbandart: Loseblattwerk, mit Online-Zugang... mehr
Produktinformationen "Bayerisches Forstdienst-Taschenbuch Fachteil und Beamtenteil - mit Fortsetzungsbezug"

  • EAN: 9783802951213
  • Umfang: 4596 Seiten
  • Einbandart: Loseblattwerk, mit Online-Zugang
  • Ausstattung: 3 Ordner; Onlinezugang;
  • Autoren: Bernhardt, Günther; Kattenbeck, Dieter
  • Bezugsbedingung: Mindestbezugszeitraum 12 Monate;
  • Erscheinungsweise: dreimal jährlich;
  • Kündigungsfrist: jederzeit nach Ablauf der Mindestbezugsdauer (12 Monate);
  • Produkttyp: Textsammlung

Eine Vorschriftensammlung - speziell zugeschnitten auf die Rechte und Pflichten bayerischer Forstbeamter und -angestellter mit folgenden Schwerpunkten:

  • Forstrecht und verwandte Gebiete (Bundeswaldgesetz; Waldgesetz für Bayern; Staatsforstengesetz; Gesetz über die Forstrechte; Jagdrecht; Waffengesetz; Naturschutzrecht; Forstvermehrungsgutgesetz; Bayerisches Straßen- und Wegegesetz; zahlreiche dazu erlassene Rechtsverordnungen)
  • Dienstrecht (Verordnung über die Jäger- und Falknerprüfung; Forstzulassungsgesetz; Vergabe von Praktikantenplätzen; forstspezifische Ausbildungsvorschriften)
  • Dienstwohnungsvorschriften
  • Organisationsteil (Forstorganisationsgesetz; Verordnung über die Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten)
  • Soziale Schutzvorschriften (Bundesurlaubsgesetz; Kündigungsschutzgesetz; Feiertagsgesetz)
  • Versorgungsrecht (Dienstfahrzeug-Fahrzeugversicherung; Sozialwerk des Bundes Deutscher Forstleute)
  • Personalrecht (Hauptpersonalrat beim Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; Gesamtpersonalrat der Bayerischen Staatsforsten)

Das Forstdienst-Taschenbuch – als umfassendes Nachschlagewerk – enthält neben den forstlichen Grundlagen wichtige veröffentlichte und unveröffentlichte Rechtsvorschriften. Damit eignet es sich ausgezeichnet für die tägliche Arbeit in Forstbehörden, bei Waldbesitzern, in Verbänden sowie in der Ausbildung. Das schematische Stichwortverzeichnis, viele Querverweise und einführende Erläuterungen machen das Taschenbuch besonders praxistauglich und benutzerfreundlich.

Mit seinen dienstrechtlichen Inhalten eine ideale Ergänzung zum Bayerischen Beamten-Jahrbuch für Forstleute der öffentlichen Verwaltung.




Weiterführende Links zu "Bayerisches Forstdienst-Taschenbuch Fachteil und Beamtenteil - mit Fortsetzungsbezug"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bayerisches Forstdienst-Taschenbuch Fachteil und Beamtenteil - mit Fortsetzungsbezug"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen