Lorenzen, Uwe; Etzel, Gerhard; Gerhold, Diethelm

Bundespersonalvertretungsgesetz - mit Fortsetzungsbezug

Bundespersonalvertretungsgesetz - mit Fortsetzungsbezug
233,64 € * (249,99 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 3 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • 700 031 7504 001
  • Decker`s (R. v.), Heidelberg
EAN: 9783768521772 Umfang: 4 Ordner mit ca. 5578 Seiten Einbandart: Loseblattwerk... mehr
Produktinformationen "Bundespersonalvertretungsgesetz - mit Fortsetzungsbezug"

  • EAN: 9783768521772
  • Umfang: 4 Ordner mit ca. 5578 Seiten
  • Einbandart: Loseblattwerk
  • Ausstattung: 4 Ordner;
  • Autoren: Lorenzen, Uwe; Etzel, Gerhard; Gerhold, Diethelm
  • Bezugsbedingung: Mindestbezugsdauer 12 Monate;
  • Erscheinungsweise: fünfmal jährlich;
  • Kündigungsfrist: 6 Wochen zum nächsten Jahresende, nach Ablauf der Mindestbezugsdauer (12 Monate);
  • Produkttyp: Kommentar

Der aktuellste Praxiskommentar
Der bewährte Standardkommentar von Lorenzen u.a. bietet ein zuverlässiges Hilfsmittel für Fragen zu der schwierigen und umkämpften Materie des Personalvertretungsrechts. Die Verfasser sind seit vielen Jahren in der öffentlichen Verwaltung und in der Gerichtsbarkeit mit dem Personalvertretungsrecht befasst. So ist die Praxisnähe des Kommentars gewährleistet.

Alles Relevante zum Personalvertretungsrecht

  • Die Kommentierung zeichnet sich durch inhaltliche Ausgewogenheit und Praxisnähe aus.
  • Sie berücksichtigt ausführlich auch die besonderen Verwaltungszweige (z.B. Bundespolizei, Bundeswehr und Sozialversicherungsträger).
  • Neben der Kommentierung des BPersVG und der Wahlordnung sind Erläuterungen zu den für das Personalvertretungsrecht wichtigen Vorschriften der §§ 85-92 SGB IX und §§ 15, 16 KSchG enthalten.
  • Im Anhang sind ergänzende Vorschriften abgedruckt.

Siichere Orientierung

  • Die Kommentierung ist übersichtlich und systematisch gegliedert.
  • Grundlegendes und aktuelles Schrifttum ist am Beginn der Erläuterungen zu jeder Vorschrift umfassend dokumentiert.
  • Inhaltsübersichten und sachliche Hervorhebungen erleichtern die Orientierung.

Ein zuverlässiges Hilfsmittel für das Landesrecht

  • Das Werk geht detailliert auf die Gültigkeit zahlreicher umstrittener Regelungen in den Personalvertretungsgesetzen der Länder ein und benennt jeweils die landesrechtlichen Parallelvorschriften.
  • Ergänzend zur Kommentierung sind die Personalvertretungsgesetze der Länder abgedruckt. Eine Synopse erschließt die Fundstellen der einzelnen Regelungsthemen.

Auf diese Weise ermöglicht der Lorenzen einen schnellen und bequemen Zugang zu allen wichtigen Informationen aus einer Hand.




Weiterführende Links zu "Bundespersonalvertretungsgesetz - mit Fortsetzungsbezug"

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bundespersonalvertretungsgesetz - mit Fortsetzungsbezug"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen