Grewolls, Kathrin; Grewolls, Gerald

Praxiswissen Brandschutz - Simulationen

27,10 € * (29,00 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 091 8055 325
  • Feuertrutz, Köln
EAN: 9783862351848 Auflage: 1. Auflage 2012 Umfang: 112 Seiten Einbandart: kartoniert... mehr
Produktinformationen "Praxiswissen Brandschutz - Simulationen"

  • EAN: 9783862351848
  • Auflage: 1. Auflage 2012
  • Umfang: 112 Seiten
  • Einbandart: kartoniert
  • Autoren: Grewolls, Kathrin; Grewolls, Gerald
  • Reihentitel: Praxiswissen Brandschutz
  • Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber

Die Simulationstechnologie im vorbeugenden Brandschutz konnte in den letzten Jahren immer mehr Anwender für sich gewinnen. Dies liegt daran, dass Computersimulationen immer genauer und leistungsfähiger werden. Die Beurteilung der Qualität und Prüfung dieser Simulationsergebnisse ist jedoch für den ungeübten Fachmann nicht einfach. Oft fehlt es an grundlegenden Kenntnissen um das Verständnis zu erhöhen.

Die Reihe "Praxiswissen Brandschutz" vermittelt praxisnahe Fachkenntnisse und erleichtert so den Einstieg in schwierige Brandschutzthemen. Das vorliegende Fachbuch richtet sich vor allem an Brandschutzsachverständige und -fachplaner sowie Bauingenieure, Architekten und Behördenvertreter, die das Gebiet der Simulation noch nicht aus eigener Erfahrung sicher beurteilen können.

Das Fachbuch bietet eine praktische Anleitung für den Arbeitsalltag, um mit Simulationsexperten effektiv zusammenzuarbeiten und Simulationsergebnisse zu verstehen, anzuwenden und zu prüfen.
Für erfahrene Anwender der Simulationstechnologie ist es ein Nachschlagewerk für die Praxis.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung in das Gebiet der Simulationen
  • Grundlagen (Baurecht, Aufwand und Kosten, Mindestanforderungen, Qualitätssicherung)
  • Schutzzielorientierte Risikoanalysen: Abwägung zwischen Risiko und Nutzen
  • Auswahl und Definition von Brandszenarien
  • Ermittlung von Brandlasten und Zündinitialen auf der Grundlage von Ortsbegehungen
  • Grundlagen für Handrechenverfahren
  • Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen der Brandsimulation mit Feldmodellen (CFD) und Zonenmodellen
  • Grundlagen der verschiedenen Verfahren der Evakuierungssimulation
  • Kurze Einführung in die Simulationen zur thermischen Tragwerksbemessung
  • Möglichkeiten und Praxistipps zur Plausibilitätsprüfung von Simulationen
  • Beispiele für Simulationen und typische Fehlerquellen
  • Veranschaulichung der Plausibilitätsprüfung




„Für den Produktbereich „Fachmedien“ (Fachliteratur, Gesetzestexte, Fachzeitschriften, Online-Datenbanken etc.) erfolgen die Auftragsabwicklung, Auslieferung und Berechnung durch unseren Fachmedien-Partner Hans Soldan GmbH. Hierbei gelten die AGB und die Datenschutzbestimmungen der Hans Soldan GmbH.“

Weiterführende Links zu "Praxiswissen Brandschutz - Simulationen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Praxiswissen Brandschutz - Simulationen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen