Weich, Andreas; Cimolino, Ulrich; Rehbein, Andreas

Absicherung von Einsatzstellen

Absicherung von Einsatzstellen
18,68 € * (19,99 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 091 8070 088
  • ecomed-verlagsgesellschaft, Landsberg
EAN: 9783609686943 Auflage: 1. Auflage 2017 Umfang: 90 Seiten Einbandart: kartoniert... mehr
Produktinformationen "Absicherung von Einsatzstellen"

  • EAN: 9783609686943
  • Auflage: 1. Auflage 2017
  • Umfang: 90 Seiten
  • Einbandart: kartoniert
  • Autoren: Weich, Andreas; Cimolino, Ulrich; Rehbein, Andreas
  • Reihentitel: Einsatzpraxis
  • Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber

Empfehlungen für IHRE Standard-Einsatz-Regel für die Absicherung von Einsatzstellen

Immer wieder kommt es am Rand von Einsatzstellen zu weiteren (Verkehrs-)Unfällen. Gründe dafür gibt es viele - angefangen bei unachtsamen Verkehrsteilnehmern, die eine Einsatzstelle schlicht übersehen, bis hin zu dem Umstand, dass durch die Einsatzkräfte eine notwendige Absicherung nicht aufgebaut wird. Die Folgen können für alle Personen an der Einsatzstelle dramatisch sein.

Die Gefährdung von Einsatzkräften und sonstigen Beteiligten sowie Fahrzeugen und Geräten durch fließenden Verkehr ist grundsätzlich an allen Einsatzstellen mit diesem – nicht nur im öffentlichen Verkehrsraum – gegeben. Daher muss sich jede Gefahrenabwehrorganisation, vor allem aber die Feuerwehr und der Rettungsdienst mit dieser Thematik beschäftigen.

Die Einsatzkräfte müssen die richtigen Handlungsweisen zur Absicherung von Einsatzstellen kennen, um Betroffene, Einsatzkräfte, sonstige Beteiligte, Fahrzeuge, Geräte und evtl. auch Bauwerke vor den Gefahren des fließenden Verkehrs – und diesen ggf. vor den Gefahren der Einsatzstelle – zu schützen.

Sie erhalten in dieser SER konkrete Hinweise, wie die Absicherung aufgebaut wird, welche Maßnahmen im Zuge der Einsatzvorbereitung notwendig sind und welche Technik geeignet ist.

Dieses Buch beinhaltet die aktuellen Normen für Warnbeklebungen, eine Zusammenstellung der Techniken (z.B. Verkehrsabsicherungsanhänger und Heckwarnsysteme), die von den einzelnen Bundesländern genutzt werden können sowie die neuesten Entwicklungen aus dem Ausland.

In der zweiten Auflage wurde die nunmehr bundesweit einheitliche Verwendbarkeit von Heckwarnanlagen für Fahrzeuge der Feuerwehren, des Katastrophenschutzes und des Rettungsdienstes durch die Änderung der StVZO (im August 2013) und die neue Norm DIN EN ISO 20471 für hochsichtbare Warnkleidung berücksichtigt.

Mit diesen Empfehlungen können Sie sich Ihre standortbezogenen Regeln selbst erstellen – eben IHRE Standard-Einsatz-Regel für die Absicherung von Einsatzstellen.

Aus dem Inhalt:

  • Probleme bei der Absicherung von Einsatzstellen
  • Rechtliche Grundlagen von Absicherungsmaßnahmen
  • Persönliche Schutzausrüstung mit Warnwirkung
  • Geräte und Ausrüstung für die Absicherung
  • Transporthilfsmittel für Absicherungsgerät
  • Warn- und Hinweiseinrichtungen an Einsatzfahrzeugen
  • Einsatzablauf bei Absicherungsmaßnahmen
  • Sicheres Arbeiten durch Ausleuchten von Einsatzstellen





Weiterführende Links zu "Absicherung von Einsatzstellen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Absicherung von Einsatzstellen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen