Nieslony, Sabine; Boß, Karin; Priebe, Sven

Codex Alimentarius - mit Fortsetzungsbezug

149,50 € * (159,97 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • 700 410 7513 001
  • Behrs Verlag, Hamburg
EAN: 9783860221563 Umfang: 6500 Seiten Einbandart: Loseblattwerk, mit Online-Zugang... mehr
Produktinformationen "Codex Alimentarius - mit Fortsetzungsbezug"

  • EAN: 9783860221563
  • Umfang: 6500 Seiten
  • Einbandart: Loseblattwerk, mit Online-Zugang
  • Ausstattung: 5 Ordner; Onlinezugang;
  • Herausgeber: Nieslony, Sabine; Boß, Karin; Priebe, Sven
  • Bezugsbedingung: Fortsetzungsbezug von mindestens 2 fortlaufenden Ergänzungslieferungen;
  • Erscheinungsweise: siebenmal jährlich;
  • Kündigungsfrist: jederzeit nach Ablauf der Mindestbezugsdauer (2 Ergänzungslieferungen);
  • Produkttyp: Textsammlung

Deutsche Übersetzung der Codex Alimentarius Lebensmittelstandards, Verfahrenskodizes, Richtlinien und Empfehlungen für einzelne Produkte, biotechnologisch erzeugte Lebensmittel, Hygieneleitsätze und tolerierbare Höchstmengen für Zusatzstoffe, Kontaminanten, Pestizid- und Tierarzneimittelrückstände. Unverzichtbar für den internationalen Lebensmittelhandel.

Angesichts weltweiter Lebensmittelkrisen ist es unerlässlich, das erreichte hohe Niveau der Qualität und Unbedenklichkeit von Lebensmitteln zu wahren und es zu verbessern. Dies kann durch die Einhaltung der strengen Regeln der Codex Alimentarius-Standards erreicht werden. Der „Codex Alimentarius“ trägt somit dazu bei, dass die Sicherheit der Erzeugnisse in allen Stufen der Lebensmittelkette international gewährleistet wird.

Der „Codex Alimentarius“ wurde wortgetreu in die deutsche Sprache übersetzt und ist klar strukturiert. Erfahren Sie horizontale Lebensmittelstandards zur Lebensmittelhygiene, zu Zusatzstoffen, Pestiziden und Kontaminanten, zur allgemeinen Probenahmen, zu Analysenmethoden sowie zur lebensmitteleinfuhr- und ausfuhrkontrolle. Gehen Sie weiter in die Tiefe und lesen Sie hier die vertikalen Standards zu Lebensmitteln tierischen Ursprungs, Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs, zu alkoholfreien Getränken sowie zu Milch und Milcherzeugnissen. Erfahren Sie außerdem Codexstandards zur Tierernährung und zu biotechnologisch erzeugten Lebensmitteln.

Mit dem „Codex Alimentarius“ steht Ihnen ein deutschsprachiger professioneller Rechtsberater für den internationalen Lebensmittelhandel zur Verfügung, denn kein Staat darf codexkonforme Lebensmittel zurückweisen. So sichern Sie sich Ihren Markterfolg beim Im- und Export und gewährleisten die Sicherheit Ihrer Lebensmittel zum Schutz der Gesundheit der Verbraucher. Das Werk gibt Ihnen faire Praktiken und Argumente gegenüber Ihren internationalen Geschäftspartnern an die Hand.




Weiterführende Links zu "Codex Alimentarius - mit Fortsetzungsbezug"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Codex Alimentarius - mit Fortsetzungsbezug"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen