Lersner, Heinrich von; Wendenburg, Helge; Versteyl, Ludger-Anselm

Recht der Abfall- und Kreislaufwirtschaft des Bundes, der Länder und der Europäischen Union - mit Fortsetzungsbezug

160,00 € * (171,20 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: 15. August 2019

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 170 8072 457
  • Erich Schmidt Verlag, Berlin
EAN: 9783503165360 Umfang: 6 Ordner mit ca. 10518 Seiten Einbandart: Loseblattwerk... mehr
Produktinformationen "Recht der Abfall- und Kreislaufwirtschaft des Bundes, der Länder und der Europäischen Union - mit Fortsetzungsbezug"

  • EAN: 9783503165360
  • Umfang: 6 Ordner mit ca. 10518 Seiten
  • Einbandart: Loseblattwerk
  • Ausstattung: 6 Ordner;
  • Herausgeber: Lersner, Heinrich von; Wendenburg, Helge; Versteyl, Ludger-Anselm
  • Bezugsbedingung: Mindestbezugsdauer 12 Monate;
  • Erscheinungsweise: fünfmal jährlich;
  • Kündigungsfrist: 4 Wochen zum Ende der Vertragslaufzeit;
  • Produkttyp: Kommentar

Abfallrecht ist mehr als ein spezielles Umweltrecht. Es ist in erheblichem Umfang auch Wirtschaftsordnungsrecht. Der Regelungsgehalt der hierauf bezogenen EU-Vorschriften, des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und der einschlägigen Rechtsverordnungen geht weit über die Normen der Abfallbeseitigung hinaus. Zahlreiche Vorschriften, wie z.B. zur Produktverantwortung oder zu Rücknahmepflichten, greifen neben den stoffspezifischen und anlagenbezogenen Regeln tief in die Belange der Wirtschaftsunternehmen ein.

Der Kommentar „Recht der Abfallbeseitigung“ behandelt das komplexe Rechtsgebiet sowohl aus rechtlicher als auch aus wirtschaftlicher Sicht - praxistauglich, umfassend und aktuell. Er richtet sich an alle, die sich mit abfallrechtlichen Themen und Fragen befassen: Rechtsanwälte, Behörden, Gerichte, Ingenieure und Akteure aus der kommunalen und privaten Abfallwirtschaft.

Dieses renommierte Werk bietet Ihnen eine Kombination aus praktischer Kommentierung und vollständiger Vorschriftensammlung.

Es enthält vor allem

  • laufend aktualisierte Kommentierungen zum Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) ,
  • Praktiker-Kommentare, u.a. zur neuen Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV), der Deponieverordnung (DepV) und zur Nachweisverordnung (NachwV),
  • laufend weitere und aktualisierte Kommentierungen einschlägiger Gesetze und Verordnungen, wie z.B. demnächst des novellierten Elektro- und Elektronikaltgerätegesetzes (ElektroG) und der zur Novelle anstehenden Abfallverzeichnisverordnung (AVV),
  • einen Überblick über das jeweilige Landesrecht,
  • die Mitteilungen und Vollzugshilfen der Bund/Länder-Arbeitsgemeinschaft Abfall (LAGA).




Weiterführende Links zu "Recht der Abfall- und Kreislaufwirtschaft des Bundes, der Länder und der Europäischen Union - mit Fortsetzungsbezug"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Recht der Abfall- und Kreislaufwirtschaft des Bundes, der Länder und der Europäischen Union - mit Fortsetzungsbezug"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen