Dobmann, Volker

Das neue Vergaberecht

35,51 € * (38,00 € brutto)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit: ca. 5 - 10 Werktage

Die eingegebene Staffelung war ungültig. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Höchstbestellmenge wurde überschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
Die Mindestbestellmenge wurde unterschritten. Ihre Eingabe wurde automatisch angepasst.
  • S00 614 8072 434
  • Nomos, Baden-Baden
EAN: 9783848743872 Auflage: 2. Auflage 2018 Umfang: 222 Seiten Einbandart: kartoniert... mehr
Produktinformationen "Das neue Vergaberecht"

  • EAN: 9783848743872
  • Auflage: 2. Auflage 2018
  • Umfang: 222 Seiten
  • Einbandart: kartoniert
  • Autor: Dobmann, Volker
  • Reihentitel: NomosPraxis
  • Produkttyp: Leitfaden/Ratgeber

Die erneute Reform des Vergaberechts
bringt tiefgreifende Änderungen für die Vergabepraxis mit sich. Nach der Reform der EU-weiten Vergaben oberhalb der EU-Schwellenwerte wurde in einem weiteren Schritt die Vergabe öffentlicher Aufträge auf nationaler Ebene unterhalb der EU-Schwellenwerte reformiert. Mit der neuen Unterschwellenvergabeordnung wird die bisher geltende Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL/A Abschnitt 1) ersetzt.

Die Schwerpunkte der 2. Auflage

  • Die neue Verfahrensordnung für die Vergabe öffentlicher Liefer- und Dienstleistungsaufträge unterhalb der EU-Schwellenwerte (Unterschwellenvergabeordnung – UVgO) und deren Anwendungsregeln
  • Umfassende Digitalisierung des Vergaberechts (Einführung e-Vergabe)
  • Ausweitung des innovativen, ökologischen und sozialen Einkaufs
  • Einführung der Gleichrangigkeit des Offenen und des Nichtoffenen Verfahrens; Stärkung des Verhandlungsverfahrens
  • Neue gesetzliche Regelungen zu Inhouse-Geschäften und interkommunaler Zusammenarbeit
  • Neue Regelungen zur Vergabe sozialer Dienstleistungen
  • Erweitertes Konzept zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität
  • Neue Regelungen zu Rahmenvereinbarungen und Vertragsänderungen
  • Neue Regelungen zum Ablauf des Vergabeverfahrens
  • Vergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen

Der Band gibt darüber hinaus einen Überblick über das gesamte Vergaberecht und eignet sich für Kenner der Materie und Neueinsteiger gleichermaßen gut. Er wendet sich sowohl an Vergaberechtsjuristen als auch an Praktiker in öffentlichen Beschaffungsstellen und Unternehmen, die einen schnellen Zugang zu der Materie finden wollen.

Der Autor:
Dr. Volker Dobmann, Fachanwalt für Vergaberecht in Berlin, hat langjährige Erfahrung bei der Beratung von öffentlichen Auftraggebern, Sektorenauftraggebern und Bietern im Vergabeverfahren sowie bei der Vertretung in Nachprüfungsverfahren vor Vergabekammern und Oberlandesgerichten.




Weiterführende Links zu "Das neue Vergaberecht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Das neue Vergaberecht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

* Pflichtfeld. Ihre Daten werden SSL-verschlüsselt übermittelt.

Datenschutzhinweis:

Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG meine Daten speichert, um meine Bewertung bzw. Kommentar anzuzeigen. (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO).

Meine personenbezogenen Daten sollen nicht an Dritte weitergegeben und ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet werden, bis ich meine Einwilligung widerrufe. Den Widerruf kann ich richten an: datenschutz@juenglingverlag.de oder Behördenverlag Jüngling-gbb GmbH & Co. KG, Einsteinstraße 12, 85716 Unterschleißheim, Tel.: 089 – 374 360.

Ich habe das Recht zur Beschwerde über diese Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutz und kann unter den gesetzlichen Voraussetzungen Auskunft, Berichtigung, Löschung oder die eingeschränkte Verarbeitung verlangen, der Verarbeitung widersprechen oder mein Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen.

Weitere Informationen: Datenschutzbestimmungen.

Zuletzt angesehen